Baltimorevogel


Baltimorevogel

Baltimorevogel, s. Trupiale.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Baltimorevogel — Baltimorevogel, so v.w. Feuervogel …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Baltimorevogel — Baltimorevogel, s. Trupial …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Stirnvogel — (Cassicus), Gattung der Großschnäbler od. rabenartigen Vögel; der Schnabel genau kegelförmig, an der Wurzel dick, an der Spitze sehr zugespitzt; die kleinen runden Nasenlöcher stehen seitlich; die Kinnladen sind in einer gebrochenen Linie… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Trupĭal — (Icterus Briss.), Gattung der Sperlingsvögel aus der Familie der Stärlinge (Icteridae), Vögel mit schlankem, sein zugespitztem, schneppenartig in das Stirngefieder eingreifendem Schnabel, ziemlich kräftigen, langzehigen Füßen mit hohen, stark… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Trupiale — Trupiāle, Stärlinge (Icterĭdae), Familie der Singvögel, die amerik. Vertreter unserer Stare, meist lebhaft gefärbte, muntere Vögel, bauen kunstvolle Nester. Hierher die Gattg. Trupial (Ictĕrus), mit dem Baltimorevogel (I. baltimore Gm.),… …   Kleines Konversations-Lexikon